Download E-books Zeit und Kultur: Geschichte des Zeitbewußtseins in Europa (German Edition) PDF

By Rudolf Wendorff

Wenn guy die besonders in den letzten fiinf Jahrhunderten sehr dynami sche, sich noch immer beschleunigende Entwicklung Europas bzw. der westlichen Welt und die kulturkritische Diskussion der Gegenwart verste chicken will, ist es notwendig, auch die Rolle zu erkennen, die dabei das Ver haltnis zum Phanomen Zeit spielt. In vielen Einzelbeobachtungen ist dies gespiirt und nachgewiesen worden, aber bisher fehlt eine zusammenfas sende Darstellung, wie sie hier versucht wird. Der Kulturbereich, den guy mit dem konstituierenden Vorspiel im Orient in geschichtlicher Folge als Abendland, Europa oder moderne westliche Welt bezeichnet, unterscheidet sich von anderen Kulturen durch ein besonders sensibles, scharf ausgepragtes und in standiger Auseinan dersetzung mit Ideen und Realitaten herausgefordertes und gepragtes, sich wandelndes ZeitbewuBtsein. In keiner anderen Kultur hatte und hat Zeit eine vergleichbar wesentliche Bedeutung. Das europaische ZeitbewuBtsein wurde von friihen Lebenserfahrungen im Vorderen Orient, von religiosen Vorstellungen insbesondere des Juden turns und Christentums, von zunehmender Zeitgliederung durch Uhren und Kalender, von der Entwicklung der Naturwissenschaften, von den Be diirfnissen einer stadtischen und arbeitsteiligen Gesellschaft, von den Ei gengesetzlichkeiten der Wirtschaft und von der Entfaltung des Selbstbe wuBtseins der Bildungseliten sowie spater immer groBerer Schichten der Gesellschaft geformt und aktiviert. Das jeweilige ZeitbewuBtsein einer Epoche griindet additionally nicht in sich selbst, sondern ist einerseits Ausdruck iibernommener culture, andererseits auch eigener Lebenserfahrungen, religioser Erlebnisse, wissenschaftlicher Welterkundung, des Selbstbe wuBtseins innerhalb der Geschichte und der jeweiligen paintings, den Sinn des Lebens zu deuten.

Show description

Read Online or Download Zeit und Kultur: Geschichte des Zeitbewußtseins in Europa (German Edition) PDF

Best Metaphysics books

Phenomenal Qualities: Sense, Perception, and Consciousness

What are extraordinary characteristics, the characteristics of wide awake stories? How do the exceptional facets of awake studies relate to mind procedures? To what quantity do studies characterize the issues round us, or the states of our personal our bodies? Are out of the ordinary features subjective, belonging to internal psychological episodes of a few type, and only depending on our brains?

The Oxford Handbook of Metaphysics (Oxford Handbooks)

The Oxford guide of Metaphysics bargains the main authoritative and compelling consultant to this different and fertile box of philosophy. Twenty-four of the world's such a lot distinct experts supply brand-new essays approximately 'what there is': what different types of issues there are, and what relatives carry between entities falling lower than quite a few different types.

The Great Endarkenment: Philosophy for an Age of Hyperspecialization

Humans have continually been experts, yet over the last centuries department of work has develop into deeper, ubiquitous, and lots more and plenty extra fluid. the shape it now takes brings in its wake a sequence of difficulties which are concurrently philosophical and sensible, having to do with coordinating the actions of specialists in numerous disciplines who do not realize each other.

Causation and Responsibility: An Essay in Law, Morals, and Metaphysics

The concept that of causation is prime to ascribing ethical and obligation for occasions. but the connection among causation and accountability continues to be uncertain. What accurately is the relationship among the idea that of causation utilized in attributing accountability and the debts of causal relatives provided within the philosophy of technological know-how and metaphysics?

Additional resources for Zeit und Kultur: Geschichte des Zeitbewußtseins in Europa (German Edition)

Show sample text content

Rated 4.57 of 5 – based on 32 votes